Artikel

Risikominimierung bei Einsatz und Betrieb von Energiespeichersystemen

27. März 2023

Im Durchschnitt sind Batteriespeichersysteme nur 82 % der Zeit verfügbar. Viele Probleme können jedoch bereits vor dem Einsatz, während der Inbetriebnahme, erkannt werden. Der Artikel erläutert die Vorteile von digital commissioning, wie zum Beispiel eine schnellere Analyse und detailliertere Einblicke in KPIs und potenzielle Fertigungsfehler.

Inhalt herunterladen
Keine Artikel gefunden.
Keine Artikel gefunden.

twaicetech

TWAICE hat mir geholfen, mehr darüber zu erfahren: Artikel hier lesen:

www.twaice.com/article/

#ThinkTwaice

Schützen Sie Ihre Investition und Ihren Ruf

Einleitung

Batteriespeichersysteme (BESS) werden immer beliebter, um überschüssige Energie aus erneuerbaren Quellen wie Sonne und Wind zu speichern und um die Effizienz und den Betrieb des Stromnetzes zu verbessern. Es wird erwartet, dass der globale Markt für Energiespeichersysteme bis 2030 um das 15-fache wachsen wird.

Energiespeichersysteme sind jedoch mit Risiken verbunden. Die durchschnittliche Verfügbarkeit von BESS beträgt nur 82 %, was bedeutet, dass den Anlagenbesitzern aufgrund von Ausfallzeiten erhebliche Einnahmen entgehen. Darüber hinaus sind in den letzten Jahren 58 % der Ausfälle von Energiespeichern innerhalb der ersten zwei Jahre ihrer Lebensdauer aufgetreten, was zeigt, dass dies die kritischste Phase ist. Diese Ausfälle können und sollten verhindert werden. Viele Probleme können bereits vor der Inbetriebnahme erkannt werden, um unnötige und teure Ausfallzeiten in der Betriebsphase zu vermeiden.

TWAICE bietet Digital Commissioning für Anlagenbesitzer an und hilft ihnen, Fertigungs- (und andere) Probleme vor dem Einsatz zu erkennen, um die Grundlage für einen sicheren, zuverlässigen und rentablen Betrieb zu schaffen. Nach der Inbetriebnahme des Speichers hilft TWAICE Analytik den Anlagenbesitzern, das Risiko ihrer Speicher langfristig zu verringern.

Der Artikel behandelt die folgenden Themen:

  • Was ist die Inbetriebnahme eines Energiespeichersystems?
  • Risikominimierung bei der BESS-Einführung mit TWAICE Digital Commissioning
  • Risikominderung bei BESS-Betrieb mit TWAICE In-Life Analytik

Wollen Sie weiter lesen?

Laden Sie eine PDF-Datei des Artikels herunter:

Neueste Beiträge:

Weitere Artikel

TWAICE Vision 2024 grüne Batterie
10. April 2024

TWAICE Vision Summit 2024 Bericht

Der TWAICE Vision Summit ist eine Konferenz über die Bedeutung von Software in einer batteriebetriebenen Zukunft. Referenten führender Unternehmen aus der Elektrofahrzeug-, Energie- und Batterieindustrie diskutierten über die Herausforderungen. Unser Bericht beleuchtet die wichtigsten Ergebnisse der Konferenz.
Laden von Elektroautos
8. April 2024

Verbesserung der Genauigkeit von Batteriemodellen unter Verwendung der Leerlaufspannungskurve (OCV)

Die OCV ist ein Schlüsselelement in elektrischen Modellen von Lithium-Ionen-Batterien und beschreibt die thermodynamische Spannung im Gleichgewicht. In diesem Artikel beschreiben wir, wie wichtig die Berücksichtigung der OCV-Alterung für die Entwicklung und Herstellung von Elektroautos ist.
Batterien vor der Sonne
18. Februar 2024

Fünf überraschende Fakten über Batterien

Der Internationale Tag der Batterie wird am 18. Februar begangen, dem Geburtstag des Erfinders der modernen Batterie, Alessandro Volta. Aus diesem Anlass haben wir fünf verblüffende Fakten über Batterien zusammengestellt.